Media Newsroom

Aktuelle Meldungen

RSS
Anlegerbarometer

31.05.2016

Studie: Anlegerbarometer - zweites Quartal 2016

Private Haushalte sehen sich als Verlierer der Niedrigzinsen - Große Skepsis gegenüber EZB - Zinspolitik bewirkt Umdenken bei Geldanlagen - Aktien gewinnen an Attraktivität - Optimismus für Aktienkurse, Pessimismus für Zinsniveau
weiterlesen

  • Nachhaltigkeitsstudie

    24.05.2016

    Studie: Investoren erwarten Auswirkungen der Klimaschutzziele auf die Kapitalmärkte

    58 Prozent erwarten Folgen des Pariser Klimaschutzabkommens für die Kapitalmärkte - 60 Prozent der Großanleger investieren nachhaltig - Stimmungsindex für nachhaltige Kapitalanlagen steigt um rund zwei Punkte
    weiterlesen

  • Studie Sparverhalten

    09.05.2016

    Studie: Aus Freude am Sparen

    90 Prozent der Deutschen sparen im Durchschnitt 10,6 Prozent ihres Einkommens - Sparen erhöht den individuellen Wohlfühlfaktor und steht für mehr Freiheit - Mit dem Grad der Finanzbildung steigen das Sparvolumen und die Freude an der Geldanlage
    weiterlesen

Mediacenter

  • Vodcasts
  • Podcasts

Downloadservice

  • Lebensläufe & Fotos
  • Veröffentlichungen

Medienecho

RSS
  • 21.05.2016 | Börsen-Zeitung

    Governance-Aspekte detailliert aufgreifen

    Jedem Skandal folgt der Ruf nach einer verbesserten Corporate Governance, intensiverer Kontrolle und einer kritischen Überprüfung der Strukturen. In der Tat hat sich im Bereich der Unternehmensführung in den vergangenen Jahren einiges verbessert. Aber: Die kommunikativen Anstrengungen, Investoren über den Stand der Corporate Governance zu informieren, haben mit den Verbesserungen nicht Schritt gehalten. Ein Kommentar von Ingo Speich, Leiter Nachhaltigkeit und Engagement bei Union Investment.
    weiterlesen

  • 14.05.2016 | Börsen-Zeitung

    Vom Feigenblatt zum Investmentstandard

    Nachhaltige Investments gehören für viele deutsche Großanleger zum Standardrepertoire. So haben 58 % von ihnen Nachhaltigkeitskriterien bereits in ihre Kapitalanlage integriert. Manche institutionelle Investoren sind allerdings noch zurückhaltend. Dies könnte sich jedoch schon bald ändern. Ein Gastbeitrag von Alexander Schindler, Vorstand von Union Investment.
    weiterlesen

  • 13.05.2016 | Capital online

    Eiertanz der US-Notenbank

    Die Fed ist hin- und hergerissen: Eine Zinserhöhung wäre aus US-Sicht geboten - sie wäre aber fatal für die Weltwirtschaft. Von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
    weiterlesen

Kontakt