Media Newsroom

Aktuelle Meldungen

RSS
Produktinformation

22.05.2015

Union Investment modifiziert UniProfiRente

Union Investment taucht bei der UniProfiRente den UniGlobal gegen den UniGlobal Vorsorge aus. Durch die aktiviere Steuerung der Investionsquote werden in fallenden Märkten Verluste begrenzt und in steigenden Märkten die Partizipation wieder erhöht. Dies vergrößert die Wahrscheinlichkeit, länger im Aktienfonds UniGlobal Vorsorge investiert zu sein und sorgt somit für bessere Ertragschancen der UniProfiRente Kunden.
weiterlesen

  • Produktinformation

    29.04.2015

    Union Investment legt neuen Multi Asset-Fonds auf: UniAbsoluterErtrag

    Union Investment bietet ab dem 30. April den global investierenden Multi Asset-Fonds UniAbsoluterErtrag an, der in möglichst allen Marktphasen ein absolutes Ertragsziel von jährlich drei Prozentpunkten über dem Geldmarkt (3-Monats-EURIBOR) verfolgt. Um seinem Renditeziel nachzukommen, kombiniert der Fonds marktneutrale und marktabhängige Strategien.
    weiterlesen

  • Marktkommentar

    20.04.2015

    Marktkommentar: Wie hält man Griechenland im Euro?

    Situation spitzt sich zu - Verbleib Griechenlands in der Währungsunion erwartet - Abgeschwächte Reformbedingungen und Sperrkonto als möglicher Weg aus der Sackgasse - Euro-Austritt wäre mittlerweile beherrschbar
    weiterlesen

Mediacenter

  • Vodcasts
  • Podcasts

Downloadservice

  • Lebensläufe & Fotos
  • Veröffentlichungen

Medienecho

RSS
  • 26.05.2015 | Börsen-Zeitung

    Neue Investmentchancen durch Internationalisierung

    Im aktuellen Umfeld kann eine solche Strategie mit deutlichen Vorteilen verbunden sein - Von weltweiten Zins- und Wachstumsunterschieden profitieren. Ein Gastartikel von Alexander Schindler, Vorstand von Union Investment.
    weiterlesen

  • 21.05.2015 | Wirtschaftswoche online

    Video-News: “Vorstand wird mit Sicherheit nicht entlastet“

    Der Deutsche-Bank-Vorstand „wird in breiter Mehrheit mit Sicherheit heute nicht entlastet werden“, sagt Fondsmanager Ingo Speich von Union Investment auf der Hauptversammlung der Deutschen Bank in Frankfurt.
    ansehen

  • 21.05.2015 | Börse online

    Interview: Wie viel Zeit hat Deutsche-Bank-Chef Jain noch, Herr Speich?

    Aufsichtsratschef Paul Achleitner hat auf der Hauptversammlung der Deutschen Bank angekündigt, den Vorstand nicht wie üblich pauschal entlasten zu lassen, sondern jedes Vorstandsmitglied einzeln. Vor allem Co-Chef Anshu Jain sah sich auf dem Aktionärstreffen massiver Kritik ausgesetzt. BÖRSE ONLINE sprach am Rande der HV mit Ingo Speich, Fondsmanager bei der Fondsgesellschaft Union Investment, über das Prozedere und mögliche Konsequenzen.
    weiterlesen

Kontakt