Union Investment in den Medien

Union Investment in den Medien

Pressestimmen zu Union Investment

Die Einschätzungen unserer Experten zu den Entwicklungen an den Börsen werden regelmäßig nachgefragt. Wir zeigen Ihnen hier, in welchen Finanz- und Wirtschaftsmedien unsere Experten zu Wort kommen.

"Es gibt einen gewaltigen Rückstau beim Konsum"

Die Fondsgesellschaft Union Investment hat für das kommende Jahr ein freundliches Anlageszenario gezeichnet. Der Leiter des Portfoliomanagements, Frank Engels, rechnet mit weiter steigenden Aktienkursen. Aussichtsreich seien zudem Hochzins-Unternehmensanleihen und Emerging Market Bonds.
12.12.2020 | Börsen-Zeitung

Corona - Beginn oder Ende eines neuen Börsenzyklus?

Die Pandemie als Verschärfung von Krisensymptomen - oder als Start einer nachhaltigen Transformation des Wachstumsmodells. Ein Gastbeitrag von Jens Wilhelm, Vorstand von Union Investment.
05.12.2020 | Börsen-Zeitung

Die Riester-Reform hängt an der Garantiefrage

Fondsgesellschaften, Versicherer und Bausparkassen warten seit gut einem Jahr händeringend auf die Reform der Riester-Rente. Knackpunkt ist die von der Finanzbranche geforderte Lockerung der vollen Garantie des investierten Kapitals.
04.12.2020 | Börsen-Zeitung

Mit einem Corona-Impfstoff geht es zurück auf "Los"

Die Stimmung am Kapitalmarkt hat sich in den vergangenen Wochen schlagartig verbessert. Mit den Corona-Impfstoffen startet die Konjunktur neu. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Leiter Aktienfondsmanagement.
02.12.2020 | Euro am Sonntag

Autoaktien nicht vorschnell abschreiben

Europa setzt auf nachhaltige Mobilität und will die Emissionsziele verschärfen. Den deutschen Autobauern spielt dies in die Karten. Lange sind sie hinter E-Auto-Pionieren wie Tesla hinterhergefahren. Jetzt stehen sie kurz vor einer Modelloffensive im Elektroauto-Segment. An der Börse wird dies bislang kaum honoriert – das schafft Anlagechancen. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Leiter Portfoliomanagement Aktien bei Union Investment.
16.11.2020 | Cash online

"Union Investment gehört zu den Pionieren der nachhaltigen Geldanlage"

Im Interview mit finanzen.net erläutert unser CEO Hans Joachim Reinke, was man unter nachhaltigen Geldanlagen versteht, worin der Nutzen für Anleger liegt und welches Potenzial er für ESG-Anlagen sieht.
16.11.2020 | finanzen net

"Nichts davon wirft mich um"

Der neue BVI-Präsident, Alexander Schindler, über einen schwierigen Amtsantritt, das krisenstabile Fondsgeschäft, die erste Pleite und zu den Tücken bei der Nachhaltigkeitsregulierung.
10.11.2020 | Börsen-Zeitung

Bertolt Brecht und die Nachhaltigkeit

Wer Unternehmen ausschließt, die auf ihrem Weg noch nicht so weit sind, ignoriert oft glaubwürdige Klimastrategien, erschwert Wandel und landet in der Sackgasse.
07.11.2020 | Börsen-Zeitung

„Aktien bleiben attraktiv, auch wenn sie nicht mehr günstig sind“

Im Interview mit Gewinn eräutert unser Leiter Portfoliomanagement, Fank Engels, warum er davon ausgeht, dass sich die Wirtschaft in 2-3 Jahren vom Corona-Schock erholt hat und warum Aktien trotz der nicht mehr günstigen Bewertungen attraktiv bleiben.
04.11.2020 | Gewinn

Fed-Strategieschwenk stärkt Aktienanlagen

Die US-Notenbank Federal Reserve hat ihr Inflationsziel neu ausgerichtet und will zeitweise höhere Inflationsraten in Kauf nehmen. Dies spricht für eine steilere US Zinsstruktur und unterstützt Aktien. Eine nachhaltige Rotation unter den Anlageklassen und Investmentstilen ist aber noch nicht zu erwarten.
04.11.2020 | Börsen-Zeitung

Alle Hoffnung ruht auf Double Eleven

Am 11. November steht der weltweit wichtigste Internet-Shopping-Tag vor der Türe: Der Singles‘ Day in China. Wird er dieses Jahr erneut den Umsatzrekord knacken? Die Frage ist für die weitere Erholung entscheidend, denn die Corona-Krise hat den Konsum im Reich der Mitte gebremst. Allerdings dürfte die Schwäche nur vorübergehend sein – das bietet Anlagechancen. Ein Gastbeitrag von Andreas Döring, Portfoliomanager bei Union Investment.
19.10.2020 | Cash online

Nachhaltigkeit eröffnet Riesenchance für Beratung

Für Sparer zählen bei der Geldanlage nach wie vor Sicherheit und Rendite. Doch auch ethisch-ökologische Aspekte gewinnen an Bedeutung, erläutert Anja Bauermeister von Union Investment im Interview mit FONDS professionell ONLINE. Damit kann die Finanzbranche Kunden binden – und neue gewinnen.
14.10.2020 | Fonds Professionell online

Nachhaltige Anleihe: "Grüner Bund" ist gefragt

Der Erfolg der ersten grünen Bundesanleihe hat gezeigt, dass solche Papiere extrem erfolgreich wären - ließe es die Gesetzgebung denn auch zu. Ein Gastkommentar von Christian Kopf, Leiter Rentenfondsmanagement bei Union Investment.
30.09.2020 | Börse online

What The Finance? #23 Was können gemanagte Fonds besser als ETFs?

Wie genau "managen" Fonds-Managerinnen eigentlich ihr Produkt? Kann ich die Managerin des Fonds, in den ich investieren möchte, kontaktieren und ihr Fragen stellen? Welche Arten von Fonds gibt es und wie können Finanz-Anfängerinnen Fonds für sich nutzen? Kerstin Knoefel gibt Einblicke in den Arbeitsalltag ihrer Kolleginnen und erklärt, wie Fonds Teil der privaten Altersvorsorge sein können.
28.09.2020 | Brigitte

Aufstieg der Online-Lieferdienste

Die Aufnahme von Delivery Hero in den DAX-30-Index hat in den Medien hohe Wellen geschlagen. Noch nie zuvor war eine Online-Plattform Mitglied im deutschen Blue-Chip-Index. Es ist der Vorbote einer neuen digitalen Zeit. Ein Kommentar von Michael Muders von Union Investment.
15.09.2020 | Cash online

Anlegerbarometer: Deutsche Sparer bleiben auch in Corona-Zeiten gelassen

Die Corona-Krise bringt deutsche Sparerinnen und Sparer nicht aus dem Tritt. Das zeigen die Ergebnisse des aktuellen Anlegerbarometers von Union Investment, einer Umfrage unter rund 500 Finanzentscheidern deutscher Haushalte. Die Ergebnisse erläutert Giovanni Gay, Geschäftsführer bei Union Investment, im Gespräch mit der Redaktion des Geno Graph.
27.08.2020 | BWGV

Warum die Aktienmärkte weiter steigen

Die Hiobsbotschaften aus der Realwirtschaft reißen kaum ab, die Unsicherheit bei Anlegern ist groß. Und dennoch: Die Aktienkurse klettern, als hätte es Corona nie gegeben. Von Benjardin Gärtner, Leiter Aktien bei Union Investment.
10.08.2020 | Börse-Online

Einzelhandel: Corona beschleunigt Online-Revolution

Die Coronakrise hat viele Branchen hart getroffen, auch den Einzelhandel. Gerade in diesem Sektor hat die Pandemie zudem bestehende Trends verstärkt – weg vom stationären Einkauf hin zum Online-Handel. Elias Halbig, Portfoliomanager bei Union Investment, nimmt die Folgen unter die Lupe.
04.08.2020 | Cash online

Corona: Tourismus im Wandel

Die Corona-Pandemie hat die Urlaubspläne vieler verändert. Regionale Ziele statt Palmeninsel – nachhaltiger Trend oder kurzfristige Notlösung? Was bedeutet das für die Tourismusbranche – und die Umwelt? Dijana Bogdanovic, ESG Analystin bei Union Investment, blickt in die Zukunft des Reisens.
21.07.2020 | Cash online

"Die Euphorie an den Märkten wäre dann groß"

Im Interview mit der Börsen-Zeitung gibt Frank Engels, Leiter Portfoliomanagement, eine Einschätzung zu den Märkten nach Corona, den Maßnahmen der Notenbanken und erklärt, welche Branchen bei Aktien noch Potential haben.
02.07.2020 | Börsen-Zeitung

Ölpreisrally verliert an Schwung - was Anleger wissen sollten

Die Corona-Krise sorgte auf dem Ölmarkt für extreme Verwerfungen. Eine Wiederholung ist unwahrscheinlich, die Ampeln stehen aber nicht auf Grün. Weshalb das so ist, erläutert Max Holzer, Leiter Relative Return bei Union Investment.
01.07.2020 | Euro am Sonntag

Cyberattacken bieten Anlegern auch Chancen

Hackerangriffe aus dem Netz steigen seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie. Das ist eine Gefahr, für Investoren aber interessant. Und das in doppelter Hinsicht. Warum, erklärt Jan Nießen, Analyst für IT-Unternehmen.
24.06.2020 | Cash online

Assetmanagement in Zeiten von Niedrigzins und Corona

Das Handeln frühzeitig auf Neues einstellen - Chancen nicht nur suchen, sondern aktiv nutzen und damit den Wandel positiv gestalten
17.06.2020 | Börsen-Zeitung

Union-Investment-Experte über virtuelle Treffen: „Aktionärsrechte werden massiv eingeschränkt“

Janne Werning, ESG-Experte bei Union Investment, glaubt, dass virtuelle Hauptversammlungen keine große Zukunft haben. Bei den Dax-Konzernen sieht er große Unterschiede.
12.06.2020 | Handelsblatt

Folgen des Klimawandels gemeinsam eindämmen

Der Klimawandel birgt eine große Chance sowohl für Unternehmen als auch für Assetmanager. Denn er beeinflusst Geschäftsmodelle unmittelbar, verändert sie mitunter radikal. Es wird folglich in dieser Umbruchphase Unternehmen geben, die überflüssig werden, und andere, die am Ende als Gewinner der neuen Zeit dastehen. Ein Gastbeitrag von Dr. Henrik Pontzen, Leiter ESG bei Union Investment.
03.06.2020 | Börsen-Zeitung

"Das Vertrauen der Anleger ist ungebrochen"

Das Assetmanagement wird auch nach der Corona-Pandemie eine Wachstumsbranche bleiben. Davon zeigt sich unser Vorstandsvorsitzender, Hans Joachim Reinke, überzeugt. "Das Vertrauen der Anleger ist ungebrochen", sagt er im Interview mit der Börsen-Zeitung.
26.05.2020 | Börsen-Zeitung

Wer von der Entwicklung einer Corona-Therapie profitiert

Die Corona-Pandemie kann nur mit einem wirksamen Impfstoff oder Medikament gestoppt werden. Welche Unternehmen bei der Entwicklung im Rennen sind, welche Risiken bestehen und was das für Investoren bedeutet, erklärt Dr. med. Markus Manns, Portfoliomanager und Pharma-Experte bei Union Investment.
26.05.2020 | Cash online

"Coronakrise darf die Governance nicht schwächen"

Union Investment hat Unternehmen aus Dax und MDax einem Corporate-Governance-Ranking unterzogen, um sich ein Bild über die Anstrengungen für verantwortungsvolle Unternehmensführung zu machen. Vorstandsmitglied Jens Wilhelm und Analystin Vanda Heinen erläutern im Interview der Börsen-Zeitung das Ergebnis der Untersuchung und nehmen Stellung zu ihren Governance-Leitlinien.
24.04.2020 | Börsen-Zeitung

Allianz ist Primus im Governance-Ranking

Allianz ist Klassenbeste im jüngsten Corporate-Governance-Ranking von Union Investment. Die Fondsgesellschaft bescheinigt dem um einen Platz aufgerückten Versicherungskonzern weitere Fortschritte in der Transparenz und im Abbau der Ämterhäufung in Vorstand und Aufsichtsrat.
24.04.2020 | Börsen-Zeitung

Gewinner und Verlierer: So geht es am Ölmarkt weiter

Die beschlossenen Ölförderkürzungen der OPEC+-Länder klingen beeindruckend – sind es aber nur bedingt. Wie der Deal einzuordnen ist, was die Einigung für die Ölpreisentwicklung und mögliche Investments bedeutet, erläutert Thomas Benedix, Rohstoffexperte bei Union Investment.
22.04.2020 | Cash online

Bedeutung der CO2-Bepreisung für Dax-Konzerne und Investoren

Die EU-Kommission will Europa zum ersten klimaneutralen Kontinent der Welt machen. Folglich stehen Investoren ebenfalls vor der Herausforderung, sich frühzeitig mit dieser Entwicklung und den möglichen Auswirkungen auf die Kapitalanlage auseinanderzusetzen. An einer Klimastrategie und der Berücksichtigung von Klimarisiken führt für Unternehmen und Investoren daher kein Weg vorbei.
18.04.2020 | Börsen-Zeitung

Ölkonzerne im perfekten Sturm - Worauf sich Anleger einstellen sollten

Nach dem Scheitern der Verhandlungen zwischen den OPEC-Mitgliedern (Organisation erdölexportierender Länder) ist der Ölpreis abgestürzt, vielen US-Unternehmen droht die Pleite. Worauf sich Anleger nun einstellen sollten.
08.04.2020 | Börse online

Helikoptergeld wäre eine Waffe gegen die Krise

Im Kampf gegen die Deflation müssen die Zentralbanken noch entschlossener vorgehen als bisher, sagt Christian Kopf, Leiter Rentenfondsmanagement bei Union Investment. Staatliche Geldgeschenke für alle Bürger wären eine Möglichkeit, die Inflationserwartungen in die Höhe zu treiben.
01.04.2020 | Institutional Money

Nachhaltigkeitsratings sind besser standardisiert, als man denkt

Wie kann es sein, dass immer wieder reklamiert wird, Ratings zu ESG (Environment, Social und Governance) taugten nichts, weil auch sie beim ein oder anderen Einzelwert zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen? Die Forderung, Ratingagenturen müssten bei der Bewertung der ESG-Konformität zu einem übereinstimmenden Urteil kommen, entspringt falschen Erwartungen.
25.03.2020 | Börsen-Zeitung

HV-Saison: Eine kritische Rede kann etwas bewegen

Viele Unternehmen verschieben aufgrund der Coronavirus-Krise ihre Hauptversammlungen. Stattfinden werden sie aber auf jeden Fall. Welche Themen in diesem Jahr relevant sind, welche Rolle aktive Investoren im Dialog mit den Firmen spielen und wie sie sich für ihre Anleger einsetzen, erklärt Janne Werning von Union Investment.
23.03.2020 | Cash online

Klimawandel als Investmentchance verstehen

Real- und Finanzwirtschaft wie auch Politik müssen gemeinsam die Möglichkeiten erarbeiten. Vermögensmanager sollten sich aktiv einbringen. Ein Gastbeitrag von Alexander Schindler, Vorstand von Union Investment.
21.03.2020 | Börsen-Zeitung

Ohne Impfstoff bleiben die Märkte anfällig

Die beschlossenen Maßnahmen der EZB geben keinem Sicherheit. Nun sind europäische Lösungen gefragt. Für eine nachhaltige Beruhigung an den Kapitalmärkten ist in erster Linie eine deutliche, weltweite Beruhigung bei den Infektionszahlen notwendig.
19.03.2020 | FAZ

„Kurzfristig bleibt das Bild an den Kapitalmärkten unklar“

Anleger brauchen wegen des Corona-Ausbruchs weiterhin gute Nerven. Die Epidemie kann kurzfristig jederzeit wieder zu Turbulenzen führen, warnt Frank Engels von Union Investment. Mittelfristig sieht er jedoch gute Perspektiven für Anleger.
06.03.2020 | Captial online

Überraschungen der kommenden Dekade meistern

Große vor uns liegende Gemeinschaftsaufgaben bedürfen der Unterstützung vieler - Assetmanager können hierzu wertvolle Beiträge leisten. Ein Gastbeitrag von Hans Joachim Reinke, Vorstandsvorsitzender von Union Investment.
04.03.2020 | Börsen Zeitung

GenoAS: 1-Fonds: Vorsorge für renditeorientierte Anleger

Der Fonds spricht renditeorientierte Anleger an, die privat vorsorgen wollen. Die Manager investieren bis zu 75 Prozent der Mittel in Aktien und stabilisieren mit Anleihen das Portfolio.
29.02.2020 | Börse online

Strategie-Überprüfung: Ist Lagarde für Überraschungen gut?

Die Europäische Zentralbank steht wegen ihrer anhaltenden Nullzinspolitik in der Kritik. Nun will sie bis Ende 2020 klären, ob sie ihre Strategie ändert - und beispielsweise im Klimaschutz eine größere Rolle spielen müsste. Von Jörg Zeuner, Chefvolkswirt bei Union Investment.

Mittelfristig bietet Öl Chancen

Die Schwankungen am Ölmarkt sind hoch. Nach einem kräftigen Anstieg am Jahresbeginn setzte ein wochenlanger Preisverfall ein. Zuletzt kam es zu einer leichten Gegenbewegung. Wie sind die Aussichten am Ölmarkt? Ein Beitrag von Thomas Benedix, Rohstoffexperte bei Union Investment.
19.02.2020 | Cash online

Unternehmensgewinne: Stagnation als Chance nutzen!

Im Jahr 2020 werden die Unternehmensgewinne wohl nicht sonderlich stark wachsen, die Kursentwicklung wird erlahmen. Zeit, sich richtig zu positionieren. Von Benjardin Gärtner, Leiter Portfoliomanagement Aktien bei Union Investment.
06.02.2020 | Börse Online

Ein Lob auf 100 Jahre Mitbestimmung

David Milleker war bis vor kurzem Chefvolkswirt von Union Investment – jetzt ist er Betriebsrat. Hier erklärt er, warum die betriebliche Mitbestimmung ein Erfolgsmodell ist.
02.02.2020 | Capital online

Im Osten ist das Glas halb voll

Auf der Suche nach einer besseren Performance landet der Anleger oft in exotischen Gefilden, dabei bieten auch Euro-Anleihen aus Osteuropa und angrenzenden Ländern attraktive Chancen.
27.01.2020 | Neue Züricher Zeitung

Hinweis: Durch das Setzen eines Links zu fremden Websites („Hyperlinks“) macht sich Union Investment weder diese Website noch deren Inhalt zu eigen. Ferner ist Union Investment nicht verantwortlich für die Verfügbarkeit dieser Websites oder von deren Inhalten. Hyperlink-Verknüpfungen zu diesen Websites erfolgen auf eigenes Risiko des Nutzers.

Haben Sie Fragen? Unsere Pressestelle hilft Ihnen weiter.

Wir unterstützen Sie mit Informationen rund um unsere Fonds sowie zum Thema Geldanlage, liefern aktuelle Zahlen sowie Statistiken und stellen Bildmaterial zur Verfügung.
Alle Ansprechpartner