Union Investment in den Medien

Union Investment in den Medien

Pressestimmen zu Union Investment

Die Einschätzungen unserer Experten zu den Entwicklungen an den Börsen werden regelmäßig nachgefragt. Wir zeigen Ihnen hier, in welchen Finanz- und Wirtschaftsmedien unsere Experten zu Wort kommen.

Wie wappne ich mich fürs Alter?

Trotz aller Sorgen um Altersarmut und Vorsorgenotstand – der aktuelle Vorsorgeatlas gibt Entwarnung: Wer die Möglichkeiten nutze, müsse sich keine Sorgen machen. Nur: Aktiv werden muss man schon.
Weiterlesen
11.10.2017 | FAZ online

„Der Raffelhüschen ist genauso bekloppt wie ich“

Hans Joachim Reinke, Chef von Union Investment, hat während der Finanzkrise mit dem Joggen angefangen. Mit der Welt am Sonntag spricht er über die einzige Währung, die für Banken heute noch zählen sollte – und warum Kunden umdenken müssen.
Weiterlesen
10.10.2017 | Die Welt online

Nachhaltige Kapitalanlage gewinnt weiter an Bedeutung

Spätestens seit dem angekündigten Austritt der USA aus dem Klimaschutzabkommen ist das Thema Nachhaltigkeit bei vielen Menschen wieder stärker präsent. Die Einstellung institutioneller Anleger in Deutschland gegenüber nachhaltigen Investments  spiegelt  dieses  Bekenntnis zu den vereinbarten Klimaschutzzielen wider: Sie entwickelt sich auch in diesem Jahr weiter positiv.
Weiterlesen
09.10.2017 | Genograph

Fed beflügelt: Japans Börse wieder attraktiv!

Lange galt Japan als kranker Mann Asiens. Doch nicht nur durch die Reformen der Regierung und der Unternehmen sind japanische Aktien eine attraktive Alternative. Ein Gastbeitrag von Max Holzer, Leiter Portfoliomanagement Multi Asset Relative Return bei Union Investment.
Weiterlesen
09.10.2017 | Finanzen Net

Zeit für Europäische Visionen

Nach dem Ende der Euro-Krise 2013 war es lange Zeit erst einmal ruhig, was das Thema Europa angeht. Vermutlich bedingt durch Erschöpfung und Angst vor einem weiteren Erstarken populistischer Parteien. Seit die Wahlen in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland ohne ganz große Unfälle vorüber sind, hat sich dies geändert. Von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
06.10.2017 | Neue Wirtschaftswunder

Die Chance liegt heute in der Innovation

Kreative Fondsideen erobern gewerbliche Immobilienmärkte - Studentenwohnheime als Investition im Blick - Relevanz alternativer Immobilienanlagen steigt; Gastbeitrag von Jens Wilhelm, Vorstandsmitglied von Union Investment.
Weiterlesen
02.10.2017 | Börsen-Zeitung

“Defizite in der Finanzbildung können die Betroffenen teuer zu stehen kommen”

Das Wissen über Geld und persönliche Finanzen ist für die Deutschen der wichtigste Bildungsbereich, noch vor Gesundheit, Politik und Ernährung. Nach Expertenmeinung wird die Bedeutung in den nächsten zehn Jahren sogar weiter ansteigen. Das belegt eine Studie von Kantar Emnid im Auftrag von Union Investment.
Weiterlesen
27.09.2017 | Cash online

Vorteile des ratierlichen Fondssparens bei Deutschen weitgehend unbekannt

Eine aktuelle Studie offenbart, dass den Deutschen Fondssparpläne als Geldanlageform durchaus ein Begriff sind. Die Wirkungsweise ist aber offensichtlich nur wenigen bewusst.
Weiterlesen
27.09.2017 | Cash online

En Marche – Frankreich bewegt sich doch

Macron packt es an – bereits im französischen Präsidentschaftswahlkampf wurde deutlich, dass der 39-Jährige mit seiner Bewegung „En Marche“ nicht weniger will, als Frankreich umzukrempeln. Wenige Monate nach der Wahl macht er ernst und startet mit der Änderung des Arbeitsrechts einen großen Reformprozess – begleitet von erheblichem Widerstand. Von seinem Erfolg hängt viel ab, nicht nur für die Französische Republik. Gastbeitrag von Günther Welter, Rentenfondsmanger bei Union Investment.
Weiterlesen

22.09.2017 | Cash online

Aktives Engagement bei Union Investment: "Hinterzimmer-Gespräche sind wenig transparent"

Aktives Engagement von Investoren – das bedeutet zum Beispiel, Dax-Riesen wie Bayer, Daimler, Siemens oder Deutsche Bank in Sachen Nachhaltigkeit auf den Zahn zu fühlen. Fondsmanager Ingo Speich von Union Investment reist dafür zu Hauptversammlungen der Konzerne – und als Aktionärsvertreter zu Gesprächen im "Hinterzimmer". Der Leiter Nachhaltigkeit und Engagement spricht im Interview über die Chancen und Herausforderungen für das aktive Aktionärstum.
Weiterlesen
18.09.2017 | Ecoreporter

Europas Anomalie

Die Konjunktur in Europa erholt sich. Nur bei der Lohn- und Preissetzung will keine Normalität einkehren. Von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
08.09.2017 | Capital online

Irrungen und Wirrungen in Washington

Ende September stehen in den USA zwei wichtige Entscheidungen an. Erstens endet dann das US-Haushaltsjahr, so dass ein neuer Haushalt verabschiedet werden muss. Zweitens ist seit März 2017 die sogenannte Schuldenobergrenze bindend. Der Staat muss also mit seinen laufenden Einnahmen auskommen. Ein Gastbeitrag von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
05.09.2017 | Neue Wirtschaftswunder

Asiens Antwort auf die IT-Könige: Konkurrenz schläft nicht!

Beim Thema Investments im IT-Sektor fallen in der Regel stets Namen aus den USA - von Amazon bis Oracle. Doch Anleger sollten auch Asiens IT-Werte beachten. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Leiter Portfoliomanagement Aktien bei Union Investment.
Weiterlesen
04.09.2017 | Finanzen Net

Volatilität: Die einzige Unsicherheit ist die Zeit

Wo ist die Volatilität hin? Diese Frage stellten sich in den vergangenen Monaten viele Marktteilnehmer. Schon machte sich die Sorge breit, dass die niedrige Volatilität ein Zeichen für die berühmte “Ruhe vor dem Sturm” ist. Ein Gastbeitrag von Christoph Hock, Leiter Trading Desk bei Union Investment.
Weiterlesen
23.08.2017 | Cash online

Profitieren von Deutschlands Wirtschaftskraft

Die Bundesrepublik steht wirtschaftlich so gut da wie lange nicht mehr. Anleger können ihren Nutzen daraus ziehen, sagt Björn Jesch, Leiter Portfoliomanagement bei Union Investment.
Weiterlesen
18.08.2017 | Fond professionell

Der Brexit und das Chlorhühnchen

Die Briten geben sich bei Handelsfragen Illusionen hin: Was Brexit und Chlorhühnchen miteinander zu tun haben. Von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
11.08.2017 | Capital online

EZB: Euro-Banker unter Spannung

Die EZB steht vor der Herausforderung, die ultraexpansive Geldpolitik graduell zurückzuführen und dabei negative Effekte auf Kapitalmärkte und Volkswirtschaften zu vermeiden. Was auf Anleger zukommt erläutert Dr. Frank Engels, Leiter Portfoliomanagement Multi Asset bei Union Investment, in einem Gastbeitrag.
Weiterlesen
07.08.2017 | Finanzen.net

Beginnender (Konjunktur-)kater in Großbritannien

Nach der Entscheidung der Briten, die EU zu verlassen, wurde vielerorts zunächst ein unmittelbarer Konjunktureinbruch prognostiziert. Gute sechs Monate lang schien die britische Wirtschaft oberflächlich betrachtet „über Wasser laufen zu können“ – die Wachstumsraten blieben auf anhaltend hohem Niveau. Seit Jahresbeginn 2017 läuft es aber nicht mehr rund, Tendenz deutlich abnehmend. Eine Einschätzung von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
02.08.2017 | Neue Wirtschaftswunder

"Keine größeren Turbulenzen"

Union Investment steht zu Aktien trotz geldpolitischer Straffung - Europa und Rohstoffe bevorzugt. Ein Marktausblick von Jens Wilhelm, bei Union Investment für Portfoliomanagement, Immobilien und Infrastruktur zuständiger Vorstand.
Weiterlesen
27.07.2017 | Börsen-Zeitung

"Wir setzen auf profitables organisches Wachstum"

Der Chef von Union Investment über das erste Halbjahr und die Performance der Bundesregierung, ETF und "Pepp", Robo-Beratung und die Umsicht der BaFin.
Weiterlesen
26.07.2017 | Börsen-Zeitung

Reformen in Argentinien als Balanceakt

Auf der Suche nach attraktiven Renditen ist seit Jahresbeginn viel Geld in die Schwellenländer geflossen. Zuletzt fand eine Anleihe Argentiniens mit einer Laufzeit von 100 Jahren reißenden Absatz. Das Reformprogramm von Präsident Macri scheint erste Früchte zu tragen. Gleichzeitig ist noch ein weiter Weg zu gehen. Ein Gastbeitrag von Dr. Mauricio Vargas, Volkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
24.07.2017 | Cash online

Die EZB hat ein Kommunikationsproblem

Der Ausstieg aus den Anleihenkäufen soll den Märkten schonend vermittelt werden. Doch wie soll das gehen? Von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
17.07.2017 | Capital online

Die Chemiebranche fusioniert - BASF hat andere Pläne

Während sich Chemiekonzerne in großen Fusionen zusammenschließen, hält sich BASF zurück. Die Ludwigshafener setzen auf eine andere Strategie. Eine Analyse von Benjardin Gärtner, Leiter Portfoliomanagement Aktien bei Union Investment.
Weiterlesen
10.07.2017 | Focus online

Was passiert später einmal mit dem EZB-Anleiheportfolio?

Seit der Finanzkrise haben die Zentralbanken der Industrieländer in erheblichem Umfang Staatsanleihen aufgekauft und umgekehrt ihre Bilanzen aufgebläht. Doch was passiert damit eigentlich, wenn der Markt sich wieder normalisiert? Eine Einschätzung von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
05.07.2017 | Neue Wirtschaftswunder

Zeit für Reformen

Vor wenigen Monaten noch hatten die Europa-Skeptiker die Oberhand. Das hat sich geändert. Nun kommt Bewegung in den alten Kontinent. Gut auch für Anleger. Ein Gastkommentar von Björn Jesch, Leiter Portfoliomanagement bei Union Investment.
Weiterlesen
02.07.2017 | Euro am Sonntag

Europäische Banken: Der steinige Weg aus der Krise

In Spanien werden Anleihegläubiger in die Pflicht genommen, in Italien stützt der Staat – doch es gibt auch deutliche Fortschritte bei der Sanierung des europäischen Finanzsektors. Welche Anleihen profitieren? Eine Bestandsaufnahme. Ein Gastkommentar von Stephan Ertz, Leiter Unternehmensanleihen bei Union Investment.
Weiterlesen
22.06.2017 | Cash online

Sparverhalten: Urlaub hui, Altersvorsorge pfui

Die Deutschen sind keine Sparmuffel, sie legen das Geld nur für die falschen Dinge zurück. Für alle Urlaubsreisen zusammen haben deutsche Haushalte im vergangenen Jahr im Durchschnitt 4.307 Euro ausgegeben, mit Geld, das extra dafür gespart wurde. Das Sparen für die Altersvorsorge kommt dabei aber deutlich zu kurz.
Weiterlesen
20.06.2017 | Cash online

“Hohe Dividendenrendite als entscheidender Erfolgsfaktor”

Der GenoAS: 1 zählt zu den erfolgreichsten dynamischen Mischfonds. Cash. sprach mit Christoph Niesel, Aktien-Portfoliomanager bei Union Investment, über das mikroökonomische Umfeld und die Ausrichtung des Fonds.
Weiterlesen
19.06.2017 | Cash online

Kaum Lohn- und Preisdruck – warum eigentlich?

Mit sinkender Arbeitslosigkeit sollten nach ökonomischer Standardtheorie Löhne und Preise zunehmend ansteigen. Doch seit der Finanzkrise bleiben solche Lohn- und Preiszuwächse hartnäckig aus. Ein Gastbeitrag von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
07.06.2017 | Neue Wirtschaftswunder

Trump ohne Plan

US-Präsident Trump kommt mit der Umsetzung seiner Vorhaben nicht voran. Für die Wirtschaft ist das eine gute Nachricht. Eine Einschätzung unseres Chefvolkswirtes David Milleker.
Weiterlesen
07.06.2017 | Capital online

Wahlen in Großbritannien: Vote for May and go away?

Bereits am 8. Juni müssen die Briten wieder an die Wahlurnen. Trotz der Brexit-Angst wäre ein klarer Sieg der Premierministerin May gut für die Börsen. Ein Gastkommentar von Max Holzer, Leiter Relative Return bei Union Investment.
Weiterlesen
04.06.2017 | Euro am Sonntag

Für die Bildung sparen, heißt Wohlstand schaffen

Dazu eignet sich ein Fondssparplan wie kaum ein anderes Finanzinstrument - Gelegenheit, um den Nachwuchs selbst an das Thema Geldanlage heranzuführen. Ein Gastbeitrag von Hans Joachim Reinke, Vorstandsvorsitzender von Union Investment.
Weiterlesen

31.05.2017 | Börsen-Zeitung

Emerging Markets: Der Staub legt sich

Die Aktienmärkte der Schwellenländer haben schwierige Zeiten hinter sich. Einst gefeiert, dann geschmäht – so lassen sich die letzten zehn Jahre zusammenfassen. Nach und nach werden die guten Perspektiven aber wieder klarer. Ein Gastkommentar von Marc Hellingrath, Leiter des globalen Aktienfondsmanagements bei Union Investment.
Weiterlesen
26.05.2017 | Cash online

Vom Risikomanagement zum Chancenmanagement

Vor allem deutsche institutionelle Investoren sollten ihr Risikoverständnis künftig offensiver ausrichten. Ein Gastbeitrag von Alexander Schindler, Vorstandsmitglied von Union Investment.
Weiterlesen
22.05.2017 | Börsen-Zeitung

Lehre, Meister, Studium: Bildung lohnt sich!

Klar, der studierte Zahnarzt verdient mehr als der ungelernte Hilfsarbeiter. Aber ist ein Uniabschluss aus finanzieller Sicht immer die beste Wahl?
Ein Gastbeitrag von Professor Ludger Wößmann, Leiter des ifo Zentrum für Bildungsökonomik am Münchner ifo Institut.
Weiterlesen
15.05.2017 | Süddeutsche Zeitung

Bei der Aufholjagd auf Nike sieht Adidas endlich wieder Licht

Lange sah es so aus, als sei Adidas von Nike abgehängt worden. Doch nun macht Adidas gegenüber dem ewigen Konkurrenten Boden gut. Das hat auch etwas mit dem Rapper Kanye West zu tun. Eine Analyse von Benjardin Gärtner, Leiter Portfoliomanagement Aktien bei Union Investment.
Weiterlesen
11.05.2017 | Focus online

Die Bilanz der US-Notenbank wird dauerhaft groß bleiben

Die US-Notenbank befindet sich derzeit definitiv auf dem Weg aus der Krisenpolitik, deren Auslöser die Finanzkrise in den Jahren 2008 und 2009 war. Eine Einschätzung von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
08.05.2017 | Neue Wirtschaftswunder

Robo-Advisor beraten Kunden bei der Geldanlage

Zinsen bei Tages- oder Festgeld reichen Ihnen nicht? Und Sie wollen sich nicht selbst umfassend mit dem Aktienmarkt beschäftigen? Dann könnten Anlage-Roboter eine Alternative für Sie sein. Die sogenannten Robo-Advisors erstellen auf Grundlage von Algorithmen Portfolios für Verbraucher, die ohne klassische Beratung ihr Geld anlegen wollen.
Film anschauen
28.04.2017 | N-TV

„Macher sind eben inkonsistent“

Fondsmanager Marc Hellingrath über die Reaktion der Finanzmärkte auf einen US-Präsidenten, auf den kein Verlass ist.
28.04.2017 | Frankfurter Rundschau

Die Investoren wollen von Trump Ergebnisse sehen

Die neue Regierung um US-Präsident Donald Trump verkündete ihre Steuerpläne. Die Märkte reagierten allerdings kaum. Mittlerweile konzentriert sich die Wall Street immer mehr auf Fakten. Ein Gastkommentar von Benjardin Gärtner, Leiter Portfoliomanagement Aktien bei Union Investment.
Weiterlesen
27.04.2017 | Cash online

Speich sieht Konzerne in der Digitalisierungs-Krise

Besitzstandswahrung statt Transformation: Die deutschen Konzerne verschlafen die Digitalisierung, meint Ingo Speich, Fondsmanager und Leiter Nachhaltigkeit bei Union Investment.
Weiterlesen
19.04.2017 | Capital online

Neue Investmentchancen auf dem alten Kontinent

Es ist noch gar nicht lange her, da galt die Eurozone vielerorts als wenig aussichtsreiche Anlageregion. Zu wachstumsschwach und politisch zu unsicher lautete das Urteil, insbesondere bei Investoren aus Übersee. Dieses Bild hat sich gedreht – und zwar aus guten Gründen. Ein Kommentar von Max Holzer, Leiter Multi Asset Relative Return bei Union Investment.
Weiterlesen

13.04.2017 | Cash online

Fed versucht sich am Bilanzabbau

Der Bilanzabbau ist der nächste Schritt zur Normalisierung der Geldpolitik. Doch der Prozess wird lange Zeit brauchen. Von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
11.04.2017 | Capital online

Darum lohnt sich der Meister in JEDEM Fall!

Teurer Brief an der Wand oder eine lohnende Investition?
In Deutschland liegt die Zahl der Meister-Anwärter noch immer auf gleichem Stand, wie die der Hochschulabsolventen. Der Grund: Wer sich nach der Lehre noch weiter qualifiziert, hat am Ende nicht nur mehr Geld auf dem Konto, sondern auch deutlich größere Chancen auf einen Job.
Weiterlesen
 

07.04.2017 | BILD online

EZB-Ausstieg: Erst das Kaufprogramm, dann die Zinsanpassung

Die Konjunktur im Euro-Raum läuft mit solidem Wachstum und rückläufiger Arbeitslosigkeit. Die Inflationsrate im Februar lag vorübergehend beim angestrebten Zielwert. Von daher macht es durchaus Sinn für die EZB, sich näher mit der Art des Ausstiegs aus ihren geldpolitischen Stützungsmaßnahmen zu beschäftigen. Ein Gastkommentar von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
06.04.2017 | Neue Wirtschaftswunder

Dividenden-Renditen: Nicht die Größe zählt!

Der Frühling ist Dividendenzeit. Doch bei der Wahl der Aktien sollten Anleger nicht nur auf die größte Dividenden-Rendite sehen. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Leiter Portfoliomanagement Aktien bei Union Investment.
Weiterlesen
04.04.2017 | Finanzen.net

Ausbildung zahlt sich aus

Hammer, was man als Azubi verdienen kann!
Eine abgeschlossene Lehre macht sich langfristig deutlich im Geldbeutel bemerkbar. Das ist ein Ergebnis der großen Bildungs-Studie des ifo-Instituts München im Auftrag von Union Investment.
Weiterlesen
30.03.2017 | BILD online

Studie vergleicht Ausbildung und Berufe

Wie viel Geld verdiene ich, wenn ... ?
Wer wo in Deutschland mehr Netto hat und ob sich Studieren wirklich lohnt.
Weiterlesen
29.03.2017 | BILD online

Viel Lärm um deutsche Autos an der Börse

Die deutschen Adressen sind mit ihrer langen Tradition und dem über Jahrzehnte angehäuften automobilen Wissen für die Zukunft gut gerüstet. Das muss kein Anlass für Euphorie sein. Aber ein gesundes Maß an Optimismus ist durchaus angebracht. Ein Kommentar von Jürgen Hackenberg, Fondsmanager bei Union Investment.
Weiterlesen
14.03.2017 | Cash online

Eine Mehrwertsteuer, die keine ist

Die Pläne der US-Regierung zur Reform der Firmenbesteuerung sind ein Verstoß gegen die WTO-Regeln. Von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
10.03.2017 | Capital online

Fondsanbieter müssen Flagge zeigen

Assetmanagement in der Mitte der Gesellschaft verankern - Mit einigen irreführenden "Mythen" aufräumen - Noch näher an Kunden heranrücken
Weiterlesen
07.03.2017 | Börsen-Zeitung

Hochzins-Unternehmens-Anleihen: Das kalkulierbare Risiko

Angesichts der Politik der Notenbanken sind Staatsanleihen nicht attraktiv. Hochzins-Unternehmens-Anleihen hingegen schon. Sie bieten viel Rendite bei überschaubaren Risiken. Ein Beitrag von Stephan Ertz, Leiter Unternehmensanleihen bei Union Investment.
Weiterlesen
06.03.2017 | Finanzen.net

Zu „alternativen Fakten“ nun die „alternative Statistik“?

Seitens der Trump-Administration gibt es scheinbar Überlegungen, statistische Verfahren grundlegend anzupassen, allen voran die Berechnung des US-Außenhandels. Der politischen Beeinflussung von Daten und deren sollte man jedoch energisch entgegentreten. Ein Gastkommentar von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
06.03.2017 | Neue Wirtschaftswunder

Die Internet-Riesen sind auf Beutetour - wer ist das nächste Opfer?

Dass der Einzelhandel sich seit Jahren in einem Umbruch befindet, dürfte mittlerweile jeder bemerkt haben, der einen Computer mit Internetanschluss besitzt. Die wichtigere Frage aber ist: Welche Branche fressen die Online-Riesen als nächstes?
Weiterlesen
01.03.2017 | Focus online

Konzentrierte Portfolios: Weniger ist mehr

Investoren stecken derzeit in einem Ertragsdilemma. Die trotz der jüngsten Anstiege anhaltende Niedrigzinswelt zwingt auch Pensionskassen und Stiftungen verstärkt ins Risiko. Ein Beitrag von Frank Thormann, Leiter Global Equities Concentrated bei Union Investment.
Weiterlesen
25.02.2017 | Börsen-Zeitung

Europas Firmen: Mehr Gewinne, höhere Kurse

Jahrelang profitierten die Aktienmärkte im Euroraum von steigenden Bewertungen, während die Gewinnentwicklung schwach blieb. Das dürfte sich 2017 ändern.
Ein Gastkommentar von Michael Herzum, Leiter Multi Asset Strategy bei Union Investment.
Weiterlesen

17.02.2017 | Cash online

Union Investment Experte über Schwellenländer: „Differenzierung bleibt Trumpf“

Wie steht es um die Emerging Markets nach der US-Wahl? Ein Interview mit Max Holzer, Leiter Relative Return, Union Investment.
Weiterlesen
13.02.2017 | e-fundresearch

Trump, Obamacare und die Mühen der Ebene

Die Republikaner wollen Obamacare abschaffen. Doch einen Gegenentwurf haben sie nicht. Ein Kommentar von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
13.02.2017 | Capital online

Der neue Protektionismus und der Blick auf die Vorleistungsketten

Mit Präsident Trump in den USA scheint die Ära der zunehmenden Globalisierung zumindest unterbrochen, wenn nicht gar beendet. Jetzt geht es erstmals wieder darum, die Wirkung der Einführung dauerhafter Zollschranken ernsthaft zu analysieren, sagt David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
 
08.02.2017 | Neue Wirtschaftswunder

„Kapitalflucht beunruhigend“

Die Weltwirtschaft wird 2017 wachsen, Politiker könnten jedoch den Aufschwung rasch wieder abwürgen. Stolperdrähte dafür gibt es dieses Jahr genug. Welche Risiken Investoren am Radarbildschirm haben müssen, erklärt David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
01.02.2017 | Institutional-Money.com

"Schlechte Governance ist ein Frühindikator für Risiken"

Union Investment erstellt erstmals Ranking über die Qualität der Unternehmensführung im Dax und erhofft sich mehr Ehrgeiz in den Konzernen.
Weiterlesen
31.01.2017 | Börsen-Zeitung

Weltwirtschaft läuft wieder synchron

Keine Krisen in Sicht: Das Jahr 2017 könnte die erfreuliche Wende zu global synchronem Wachstum markieren. Eine Analyse von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
18.01.2017 | Capital online

Donald sieht rot

Donald Trump bewegt die Börse – und das schon lange bevor der US-Präsident offiziell in Amt und Würden ist. Besonders gilt das für die Schwellenländer. Ein Gastkommentar von Dr. Mauricio Vargas, Volkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
18.01.2017 | Cash online

Donald Trump liebt Twitter - die Anleger eher weniger

Auch als Präsident will Donald Trump Twitter weiter nutzen, um seine Meinungen zu verbreiten. Schon im Wahlkampf sorgten seine Tweets für Wirbel. Dem Unternehmen hat die Aufmerksamkeit aber bisher kaum geholfen. Eine Analyse von Benjardin Gärtner, Leiter Portfoliomanagement Aktien bei Union Investment.
Weiterlesen
16.01.2017 | Focus online

Die große Rotation: Welche Branchen jetzt interessant sind

In den vergangenen Wochen wurden die Kapitalmärkte kräftig durchgewirbelt. Lesen Sie hier, welche Anlageklassen von der großen Rotation profitieren.
Weiterlesen
08.01.2017 | Euro am Sonntag

E-Autos und autonomes Fahren: Wer die deutschen Autobauer abschreibt, macht einen großen Fehler

Apple, Google, Tesla - die deutsche Automobilbranche sieht sich neuen Herausforderern und neuen Herausforderungen gegenüber. Aber so schnell sollte man die Autobauer nicht abschreiben - auch wenn ein Hersteller gerade etwas schwächelt. Eine Einschätzung von Benjardin Gärtner, Leiter Portfoliomanagement Aktien bei Union Investment.
weiterlesen
02.01.2017 | Focus online

Italien - das Sorgenkind der Eurozone

Um das Verfassungsreferendum ist es nicht schade. Nur leider bleibt Italien ein gefährlicher Wackelkandidat für den Euro-Raum. Von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
09.12.2016 | Capital online

Renaissance der Fiskalpolitik?

Die stärkere Hinwendung zur Fiskalpolitik in den nächsten Jahren ist grundsätzlich zu begrüßen. Weder die Rahmenbedingungen noch die konkrete Ausgestaltung durch die republikanische Alleinregierung deuten allerdings darauf hin, dass sie am Ende tatsächlich den Erfolg bringt, den sie hätte haben können. Eine Einschätzung von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
06.12.2016 | Neue Wirtschaftswunder

Union Investment erwartet steigende Zinsen

Die Zinsprognosen für die USA haben sich mit dem überraschenden Ausgang der Präsidentschaftswahlen grundlegend geändert. Mit Union Investment erwartet eine weitere führende Fondsgesellschaft mittelfristig wieder steigende Zinsen.
Weiterlesen
05.12.2016 | Cash online

Union-Investment-Chef: "Honorarberatung ist politisch gescheitert"

Hans Joachim Reinke, Vorstandschef des Fondsanbieters Union Investment, spricht im Interview mit FONDS professionell ONLINE über ein mögliches Provisionsverbot und die Zukunft der Anlageberatung.
Weiterlesen
30.11.2016 | Fonds professionell

Flagschiff: Die Top Five

Das Angebot an Strategien wird auf dem deutschen Fondsmarkt immer größer. Anleger können leicht den Überblick verlieren, deshalb stellt Cash.Online die Top-Five-Flaggschifffonds vor, die in den letzten fünf Jahren die höchsten Renditen erzielen konnten.
Weiterlesen
28.11.2016 | Cash online

Sich dem Wandel stellen und attraktive Renditen erzielen

Am Ende des Evolutionsprozesses wird die Kapitalanlage vernetzter, flexibler und über mehr Renditequellen funktionieren. Ein Gastbeitrag von Jens Wilhelm, Vorstand von Union Investment.
Weiterlesen
26.11.2016 | Börsen-Zeitung

Besseres Risikoverständnis steigert Rendite

Im Umfeld der anhaltend volatilen Märkte ist die Nervosität bei vielen Investoren derzeit sehr groß. Wie Blasen an den Finanzmärkten entstehen, hat Professor Martin Hellmich von der Frankfurt School of Finance & Management im Rahmen der aktuellen Risikomanagementstudie untersucht.
Weiterlesen
24.11.2016 | Cash Online

Warum 2017 zum entscheidenden Jahr für Apple wird

Apple hat zuletzt deutlich an Glanz verloren. Die neuen iPhone-Modelle wussten nicht wirklich zu überzeugen. Auf dem iPhone 8 lastet daher ein ganz besonderer Druck. Eine Einschätzung von Benjardin Gärtner, Leiter Portfoliomanagement Aktien bei Union Investment.
Weiterlesen
21.11.2016 | Focus online

"An marktneutralen Renten-Strategien führt kein Weg vorbei"

„Die ‚neue Anleihewelt‘ bietet zwar nach wie vor Chancen, aber dafür ist ein hohes Maß an Flexibilität erforderlich“, erklärt Frank Engels, der das Rentenfonds-Management bei Union Investment leitet. Im Interview nennt er Fonds, die bei der aktuellen Lage am Rentenmarkt attraktiv erscheinen.
Weiterlesen
16.11.2016 | Das Investment

Wohin steuert Trump die USA?

Mit Steuersenkungen und höheren Ausgaben könnte Donald Trump die Wirtschaft ankurbeln. Doch dagegen steht seine Abschottungspolitik. Von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
09.11.2016 | Capital

US-Wahl - und dann?

Am 8. November sind in den USA Präsidentschaftswahlen. Um die Folgen für die Kapitalmärkte ranken sich viele Missverständnisse - eine Einordnung von Dr. Frank Engels, Leiter Portfoliomanagement Renten bei Union Investment.
Weiterlesen
07.11.2016 | Finanzen.net

Union-Investment-Chef Reinke zu Robo-Beratung: "Schon viel gelernt"

Hans Joachim Reinke, Vorstandschef von Union Investment, spricht im Interview mit FONDS professionell ONLINE über das konzerneigene Geldanlage-Fintech Visualvest und die Frage, ob er eines Tages einen Robo-Berater unter der eigenen Marke starten wird.
Weiterlesen
07.11.2016 | FONDSprofessionell

Ungemütliche Zeiten für Investoren

Der zunehmende Populismus in Europa und den USA ist eine Gefahr für die Globalisierung, die Märkte und letztlich für Investoren, warnt Jens Wilhelm, Vorstand bei Union Investment.
Weiterlesen
04.11.2016 | Börsen-Zeitung

Alexandler Schindler: "Investoren steigen auf der Risikoleiter weiter hoch"

In der Finanzkrise hat sich gezeigt, dass die bestehenden Modelle zur Erkennung systemischer Risiken unzulänglich sind. Union Investment unterstützt seit Jahren wissenschaftliche Bemühungen, neue Modelle für ein besseres Risikomanagement zu entwickeln. Vorstand Alexander Schindler erläutert im Interview der Börsen-Zeitung die diesjährigen Erkenntnisse und welche Schlussfolgerungen sich für die Vermögensverwaltung daraus ziehen lassen.
Weiterlesen
03.11.2016 | Börsen-Zeitung

Automatisierung, Digitalisierung, Roboter: Wird der Mensch überflüssig?

Zuletzt haben eine Reihe von Studien auf die Gefahr der massenhaften Verdrängung von Arbeitsplätzen durch die Megatrends von Digitalisierung und Robotik hingewiesen. Dies muss man jedoch differenziert betrachten. Eine Einschätzung von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen
01.11.2016 | Neue Wirtschaftswunder

Wirren udn Schwirren

Ende September stehen in den USA zwei wichtige Entscheidungen an. Erstens endet dann das US-Haushaltsjahr, so dass ein neuer Haushalt verabschiedet werden muss. Zweitens ist seit Mä;rz 2017 die sogenannte Schuldenobergrenze bindend. Der Staat muss also mit seinen laufenden Einnahmen auskommen. Eigentlich sollte beides bei einer Alleinregierung der Republikaner kein groß;es Problem darstellen. Das wird nun allerdings durch das Beharren des Prä;sidenten auf der Bereitstellung von Finanzmitteln fü;r den Bau einer Grenzmauer zu Mexiko verkompliziert. Er erwä;gt sogar, dafü;r eine neuerliche Schließ;ung der Bundesbehö;rden (Government Shutdown) in Kauf zu nehmen. Ein Gastbeitrag von David Milleker, Chefvolkswirt bei Union Investment.
Weiterlesen

Vorteile des ratierlichen Fondssparens bei Deutschen weitgehend unbekannt

Eine aktuelle Studie offenbart, dass den Deutschen Fondssparpläne als Geldanlageform durchaus ein Begriff sind. Die Wirkungsweise ist aber offensichtlich nur wenigen bewusst.
Cash online

Haben Sie Fragen? Unsere Pressestelle hilft Ihnen weiter.

Wir unterstützen Sie mit Informationen rund um unsere Fonds sowie zum Thema Geldanlage, liefern aktuelle Zahlen sowie Statistiken und stellen Bildmaterial zur Verfügung.
Alle Ansprechpartner