ZBI erwirbt Neubau-Quartiersentwicklung „Salucci-Höfe“ in Esslingen für Immobilienfonds UniImmo: Wohnen ZBI

Frankfurt am Main, 6. Mai 2019 – Für das Projekt „Salucci Höfe“ in Esslingen am Neckar in der Region Stuttgart ist heute der Spatenstich erfolgt. Das Grundstück wurde von der Godel Planen und Bauen GmbH & Co. KG als Teil der Unternehmensgruppe Godel entwickelt. Die ZBI Fondsmanagement AG hat im Rahmen einer Forward-Deal-Struktur den projektierten Geschosswohnungsbau an der Weilstraße in Esslingen für den Offenen Immobilien-Publikumsfonds UniImmo: Wohnen ZBI erworben. Dieser wurde im Juli 2017 gemeinsam von Union Investment und ZBI aufgelegt.

Künftig bieten dort insgesamt 126 Mietwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 10.170 qm, darunter frei finanzierte Wohnungen, Wohnungen für mittlere Einkommensbezieher und Wohnungen mit öffentlicher Förderung, den in der Region Stuttgart dringend benötigten neuen Wohnraum. Des Weiteren entstehen u. a. eine Kindertagesstätte, Flächen für Senioren-Wohngemeinschaften sowie ein Quartierstreff mit Café eines regionalen sozialen Trägers. Die Fertigstellung ist für Sommer/Herbst 2021 geplant.

„Wir freuen uns, dass wir mit dem Projekt ,Salucci‘ in der wachstumsstarken Region Stuttgart unser nachhaltiges Projektentwicklungs-Portfolio weiter ausbauen können. Mit der Godel Unternehmensgruppe setzen wir dabei auf einen verlässlichen und in der Region Stuttgart gut vernetzten Bauträger“, sagt Christian Reißing, Vorstand Projektentwicklung der ZBI Fondsmanagement AG.

Godel Planen und Bauen GmbH & Co. KG als mittelständisches Bau- und Bauträgerunternehmen wurde 1997 gegründet. Aktuell befinden sich über 500 Wohn- und Gewerbeeinheiten im Bau. Das in Stuttgart-Weilimdorf ansässige Unternehmen zählt damit zu den bedeutendsten regional tätigen Bauträgern in der Region Stuttgart.

E & G Real Estate aus Stuttgart, Mitglied von German Property Partners (GPP), vermittelte die Transaktion zwischen der Godel Unternehmensgruppe als Verkäufer und der ZBI als Käufer im Rahmen eines exklusiven Verkaufsmandates.

Über die ZBI Gruppe
Die ZBI Gruppe ist in ein Spezialist für deutsche Wohnimmobilien und führender Anbieter von deutschen Wohnimmobilienfonds. Seit dem Jahr 2002 konzipiert die ZBI Gruppe mit Hauptsitz in Erlangen Wohnimmobilienfonds für private und institutionelle Anleger und verfügt mit ihren bisher 19 aufgelegten Fonds über einen positiven Track Record. Sie bildet mit ca. 700 Mitarbeitern an bundesweit 17 Standorten die gesamte Wertschöpfungskette im Zyklus einer Immobilie ab. Die ZBI Gruppe verwaltet in ihren Fonds aktuell rund 57.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Im Bereich Mietwohnungsneubau werden jährlich ca. 150 Millionen Euro investiert. Dieser Bereich soll künftig weiter ausgebaut werden.

Über Union Investment
Union Investment ist eine der größten Fondsgesellschaften in Deutschland und der Experte für Investmentfonds innerhalb der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Seit mehr als 60 Jahren im Fondsgeschäft aktiv, betreut die Union Investment Gruppe heute mit mehr als 3.000 Mitarbeitern über 320 Mrd. Euro Assets under Management (Stand 31.12.2018).

PDF herunterladen

Ansprechpartner

Dr. Sinan York Temelli

Dr. Sinan York Temelli

Leiter Pressestelle

Telefon: 069-2567-2935

E-Mail: sinanyork.temelli@union-investment.de

Auch interessant für Sie

Sie wollen mehr über Union Investment erfahren? Dann haben wir weitere interessante Themen für Sie.

Sandra Hofer ist neue Geschäftsführerin

Sandra Hofer ist mit Wirkung zum 1. Januar 2021 in die Geschäftsführung der Union Investment Austria GmbH berufen worden. Hofer leitet seit November 2015 das institutionelle Geschäft in Österreich und verantwortet die Akquisition und Betreuung von institutionellen Kunden, die Vertriebssteuerung sowie die Konzeption von maßgeschneiderten Anlegerlösungen.

  • 14.01.2021

Nicolas Freyer und Leif Schönstedt sind neue Geschäftsführer

Nicolas Freyer ist per 1. Januar 2021 zum Geschäftsführer der Union Investment Institutional GmbH berufen worden. Freyer verantwortete seit Oktober 2019 als Generalbevollmächtigter die Akquisition und Betreuung von nationalen und internationalen institutionellen Kunden außerhalb der genossenschaftlichen Finanzgruppe.

  • 04.01.2021

Vorsätze für 2021: Gesundheit und Familie im Fokus

Ein turbulentes Jahr mit nie da gewesenen Herausforderungen neigt sich dem Ende zu, in dem vor allem die Corona-Pandemie die Menschen in Atem gehalten hat. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich die guten Vorsätze für das kommende Jahr bei den meisten Menschen um das Thema Gesundheit drehen.

  • 16.12.2020
Alle Pressemitteilungen