Union Investment startet Ausschreibung für Rotation des Abschlussprüfers

Union Investment schreibt das Mandat für die Prüfung ihrer Jahresabschlüsse neu aus. Geplant ist, sowohl für Unternehmen des Union Investment-Konzerns als auch für Investmentvermögen, die von Union Investment verwaltet werden, ab dem Geschäftsjahr 2021 einen neuen Abschlussprüfer zu bestellen.

Nähere Angaben zum Umfang der Ausschreibung wurden im Bundesanzeiger bekannt gemacht. Die Ausschreibung von Union Investment steht hierbei im Zusammenhang mit zeitgleich stattfindenden Ausschreibungen weiterer Unternehmen der DZ BANK Gruppe.

Wirtschaftsprüfer, Wirtschaftsprüferinnen und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften können ihr Interesse an der Ausschreibung bis zum 23. Mai 2018, 18:00 Uhr MESZ, an die zentrale Kontaktadresse audit-tender@dzbank.de mitteilen.

Ansprechpartner

Dr. Sinan York Temelli

Dr. Sinan York Temelli

Leiter Pressestelle

Telefon: 069-2567-2935

E-Mail: sinanyork.temelli@union-investment.de

Auch interessant für Sie

Sie wollen mehr über Union Investment erfahren? Dann haben wir weitere interessante Themen für Sie.

Union Investment geht mit besten Voraussetzungen in die nächste Dekade

2019 eines der absatzstärksten Jahre der Unternehmensgeschichte - Assets under Management institutioneller Kunden erstmals über 200 Milliarden Euro -  Evolution des Sparens geht bei Privatkunden in die nächste Runde - Aufbruch in die neue Dekade: Aktives Management bleibt wesentlicher Erfolgsfaktor

  • 20.02.2020

Weiter gute Aussichten am Kapitalmarkt

Beruhigung im Handelskonflikt - Konjunktur in den USA und Europa verbessert sich - Chinas Wachstum vom Coronavirus temporär beeinflusst - Weiter chancenorientierte Anlagen bevorzugt

  • 20.02.2020

Union Investment legt zwei neue Fonds auf

Union Investment bietet seit heute den global investierenden Multi-Asset-Fonds ‚UniAusschüttung Konservativ‘ sowie den Aktienfonds ‚UniNordamerika XS‘ mit Fokus auf nordamerikanische Nebenwerte an.

  • 03.02.2020
Alle Pressemitteilungen