Sonja Albers und André Haagmann treten in den Vorstand ein

Veränderungen im Vorstand von Union Investment

Sonja Albers und André Haagmann treten in den Vorstand von Union Investment ein. 
Alexander Schindler wechselt Ende März in den Ruhestand.

Sonja Albers und André Haagmann treten in den Vorstand ein

Frankfurt am Main, den 01.03.2022 - Sonja Albers und André Haagmann sind am heutigen Dienstag offiziell in den Vorstand von Union Investment eingetreten. Albers übernimmt dort neben der Verantwortung für das Personalressort zusätzlich das Segment Fondsdienstleistungen sowie den Bereich Recht und Compliance. Haagmann trägt als Nachfolger von Alexander Schindler die Vorstandsverantwortung für das institutionelle Geschäft und den Bereich Investmentanalyse. Die Berufung der beiden erfahrenen Führungskräfte in den Vorstand war bereits im Frühjahr 2021 vom Aufsichtsrat beschlossen worden.
Ausrichtung des Unternehmens zukunftsweisend definiert und zeigt, was es einzigartig macht. Ausrichtung des Unternehmens zukunftsweisend definiert und zeigt, was es einzigartig macht.

„Ich freue mich sehr, dass mit Sonja Albers und André Haagmann zwei Nachfolger aus den eigenen Reihen zu uns in den Vorstand stoßen“, sagt Vorstandsvorsitzender Hans Joachim Reinke. „Sowohl Sonja Albers als auch André Haagmann haben in ihrer bisherigen Laufbahn bei Union Investment einen sehr wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg geleistet. Es erfüllt mich mit Stolz, dass wir aus dem Union-Team gleich zwei Kollegen direkt für den Vorstand gewinnen konnten.“

Vorstand wächst von vier auf fünf Mitglieder

Der Eintritt von Albers und Haagmann in den Vorstand bedeutet zugleich, dass das Führungsgremium von vier auf fünf Mitglieder wächst. Damit trägt der Aufsichtsrat dem dynamischen Wachstum von Union Investment Rechnung. Alexander Schindler wird dem Vorstand noch bis Ende März angehören. Danach wechselt er in den verdienten Ruhestand.

Ansonsten bleibt der Vorstand unverändert: Hans Joachim Reinke trägt als Vorsitzender weiter die Gesamtverantwortung. Auch Alexander Lichtenberg (Infrastruktur, IT) und Jens Wilhelm (Portfoliomanagement und Immobiliengeschäft) sind weiter im Vorstand vertreten. Die Nachfolger in der zweiten Führungsebene sind ebenfalls schon im Amt: Margit Lehwalder leitet den Bereich Konzern-Personal. Harald Rieger verantwortet als Segmentleiter das institutionelle Geschäft.

Zu den Personen

Sonja Albers

Sonja Albers

Sonja Albers ist bereits seit 1998 für Union Investment tätig, zunächst als Mitarbeiterin, später als Gruppenleiterin Personalplanung und -systeme. Im November 2003 übernahm die Diplom-Ökonomin die Leitung der Abteilung Personalmanagement und im Mai 2008 dann die Leitung des Bereichs Konzern-Personal für die gesamte Union Investment Gruppe. Seit Anfang 2008 ist sie zudem Mitglied im Aufsichtsrat der Union Investment Service Bank AG und seit Anfang 2020 Mitglied des Aufsichtsrates der Union Investment Austria GmbH sowie der Union Investment Real Estate Austria AG in Wien.

André Haagmann 

André Haagmann

André Haagmann arbeitet seit 2006 für Union Investment. Er begann zunächst als Leiter der Konzernentwicklung der Union Asset Management Holding AG. 2014 wechselte er als Ressortleiter „Akquisition und Betreuung des Zentralen und Internationalen Account Managements“ in das institutionelle Geschäft. Im Januar 2015 wurde Haagmann in die Geschäftsführung der Union Investment Institutional GmbH berufen. 2019 übernahm er die Leitung des Segments Institutionelle Kunden, wo er unter anderem Steuerung und Controlling des gesamten institutionellen Geschäfts der Union Investment Gruppe verantwortete.

Diesen Beitrag teilen:

Auch interessant für Sie

Erfahren Sie mehr über Union Investment. 

Unser Management

Unser Management

Eine starke Unternehmensgruppe braucht kompetente Führung. Unsere Führungskräfte stellen die hohe Qualität unserer Lösungen, die Expertise und Erfahrung unserer Mitarbeiter sicher. Hier erfahren Sie mehr über den Vorstand der Union Asset Management Holding AG und die Geschäftsführung der Tochtergesellschaften.

Unser Unternehmen

Über Union Investment

Mit 66 Jahren Erfahrung im Fondsgeschäft und einem verwalteten Vermögen von 454,1 Mrd. Euro zum 31.12.2021 zählt Union Investment zu den führenden Fondsgesellschaften in Deutschland. Wir sind Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe und bieten Anlagelösungen für Privatkunden und institutionelle Kunden.